Schach lernen - Schach für Anfänger

Schachregeln für Einsteiger

Sie möchten Schach lernen? Sie möchten mehr über das Schachspiel und die Schachregeln erfahren?

Wenn Sie als Anfänger Schach lernen wollen, möchte ich Ihnen auf den folgenden Seiten "Schach lernen - Schach für Anfänger" die Grundkenntnisse bzw. die Schachregeln des Schachspiels verständlich erklären und Sie zum Schachspielen ermutigen. Diese Seiten empfehlen sich für den Selbstunterricht.

Viele glauben, dass das Schachspielen schwierig zu erlernen ist, da es sechs verschiedene Schachfiguren gibt. Wenn man sich aber die wenigen Regeln des Schachspiels aneignet, merkt man, dass alles gar nicht so schwierig ist.

Denn das Schachspielen ist nicht so schwer zu erlernen. Die folgenden Seiten sollen Sie ermutigen, mit dem Schachspielen zu beginnen. Sie werden nach dem Studieren der Seiten die Schachregeln komplett beherrschen. Alle Schachseiten sind grafisch verständlich und übersichtlich aufgebaut. Jeder einzelne Zug der Schachfiguren wird im Diagramm dargestellt. Mit dieser Anleitung können Sie Schach verständlich lernen. Ob Schach lernen für Erwachsene oder Kinder, hier sind Sie Richtig.

Denn beim Schachspiel ist nicht das Glück, sondern das Können gefragt, da am Anfang die beiden Spieler/innen die gleichen Schachfiguren haben. Es ist empfehlenswert die Schachregeln von Abschnitt zu Abschnitt zu erlernen, da Sie aufeinander aufbauen und dadurch das erlernen weniger Aufwand verursacht. Schach spielen heißt aber auch, das man üben muss!

Schachregeln

Um mit den Regeln leichter zurechtzukommen, sollte man ein Schachbrett aufstellen. Damit die Beispiele mit den zahlreichen leicht verständlichen Diagrammen noch verständlicher werden. Sie können sich hier das Schachspiel kostenlos herunterladen.

Ich hoffe, dass Ihnen mit diesen Seiten der Einstieg in das Schachspiel gelingen wird und wünsche Ihnen viel Spaß beim erlernen des Schachspiels / der Schachregeln, das auch als "Das Spiel der Könige" bezeichnet wird.

Sie können diese Seiten natürlich auch als Nachschlagewerk für die Schachregeln verwenden.

Schachbuch

Grundkenntnisse des Schachspiels schnell und mühelos erlernen

Als Nachschlagewerk in gedruckter Form empfehle ich Ihnen mein leicht verständliches Schachbuch für den erfolgreichen Einstieg ins Schachspielen. Es wird zum Beispiel ausführlich erklärt, was eine kurze und eine lange Rochade ist oder dass das Schlagen en passant eine Sonderregel für den Bauern ist. Jede Schachfigur wird mit ihren Zug- und Schlagmöglichkeiten vollständig erklärt. Es ist noch ausführlicher und lehrreicher und wird Ihnen den Weg beim Schach lernen ebnen.

Die Eröffnung: Eine allgemeine Einführung wichtiger Eröffnungen

Nachdem Sie die Schachregeln erlernt haben, ist es natürlich sinnvoll, sich jetzt mit der Schacheröffnung vertraut zu machen. Ich möchte mit diesem Buch den Schachanfänger in die Materie der Schacheröffnung einführen. Die wichtigsten Eröffnungen werden mit zahlreichen Diagrammen dargestellt. Der Schachanfänger soll die Eröffnung ohne grobe Fehler erfolgreich gestalten.

Das Mittelspiel: Wichtige Kombinationen mit Beispielen

Das Mittelspiel ist der zweite Teilbereich einer Schachpartie. Nach der Entwicklung aller Figuren in der Eröffnung, die man vorteilhaft positioniert hat, schließt sich nun das Mittelspiel an. Wie kann man einen Vorteil erreichen? Dazu müssen wir einen Plan finden, voraus denken, Strategien entwickeln und Kombinationen finden. Die wichtigsten Kombinationen werden mit zahlreichen Diagrammen dargestellt. Der Schachanfänger soll einen Überblick über die Vielzahl der Kombinationen erhalten.

Das Endspiel: Eine Einführung wichtiger Endspiele mit Beispielen

Das Endspiel ist der dritte Teilbereich einer Schachpartie. Ich möchte mit diesem Buch den Schachanfänger in die Materie der Endspiele einführen. Die wichtigsten Endspiele werden mit zahlreichen Diagrammen dargestellt. Der Schachanfänger soll einen Überblick über die Vielzahl der Endspiele erhalten.

Das Standardwerk. Mit mehr als 1.100 Diagrammen für Anfänger

Sie wollen die Grundlagen des Schachspiels erlernen? Sie wollen Ihr Spiel verbessern?
Mit diesem Buch lernen Sie die Grundregeln des Schachspiels. Danach geht es weiter mit den verschiedenen Teilbereichen des Schachspiels: Über die Eröffnung, dem Mittelspiel bis zum Endspiel. Übungen am Ende jeden Kapitels helfen, das Gelernte zu festigen. Mit mehr als 1.100 Diagrammen in diesem leicht verständlichen Buch kann man das Schachspiel schnell und mühelos erlernen.
Hier können Sie die Schachbücher bestellen.

Geschichte des Schachspiels

Es bestehen unterschiedliche Auffassungen über die Entstehung und die frühe Geschichte des Schachspiels. Allerdings werden vor allem Indien, Persien und sogar China als Ursprungsländer des Brettspiels genannt. Was den Zeitraum der vermuteten Entstehung angeht so schwanken hier die Auffassungen zwischen dem 3. und 6. Jahrhundert. Des Weiteren ranken sich auch zahlreiche Legenden um die Erfindung des Spiels, wobei die Weizenkornlegende die berühmteste ist.

Heute ist Schach ein sehr beliebtes Spiel, in dem sogar ein Weltmeister gekürt wird und bei diesem handelt es sich um Magnus Carlsen, der 2013 den Weltmeistertitel in einem Zweikampf gegen den damaligen Titelverteidiger Viswanathan Anand, der auf 12 Partien angelegt war, errang. Seit dem konnte er seinen Titel zweimal (2014 und 2016) erfolgreich verteidigen.

Online Spiel wird immer beliebter

Mit der Verbreitung des Internets etablierten sich immer mehr internetbasierte Dienste, wodurch auch eine stärkere Vernetzung der Schachwelt möglich wurde. Es gibt beispielsweise Fernschach, das auch außerhalb der nationalen Organisationen auf speziellen Schachservern gespielt wird. Für alle denen der Anreiz auf diesen Servern zu gering ist, die können Schach auch um Geld spielen und mit dem Lieblingsspiel auch Geld verdienen. Zwar ist es nicht möglich in den online Casinos wie dem Casumo Casino Schach um Geld zu spielen, dafür aber auf speziellen Schachseiten.

Sicherlich ist es möglich, gegen Freunde und Arbeitskollegen zu spielen und dabei stets ein paar Euro einzusetzen, doch das online Spiel um Geld weist einen Vorteil auf: Es steht zu jeder Zeit zur Verfügung. Egal wann gerade Lust darauf besteht, es findet sich ein Gegner. Dazu kommt, dass das Schachspiel durch den Echtgeld-Einsatz auch etwas Interessanter wird, da es den Anreiz gibt, alles daran zu setzen, seinen gesetzten Einsatz nicht zu verlieren und sich dann eingestehen zu müssen, dass man schlechter war als der Gegner. Zudem ist der Spieler allein zu Haus und es muss keine Scham gefühlt werden, wenn ein Zug einmal daneben geht.

Die beliebtesten Varianten beim Online-Schach

Vor allem die langen Partien gehören zu den beliebtesten Varianten der Schachspieler. Bei dieser Variante wird so lange im Standard-Modus gespielt, bis ein Spieler siegt. Alle, die sich bereits ausgiebig mit Schach beschäftigt haben und spielen, die wissen, dass solche Partien über Stunden laufen können. Es kann sogar in ärgsten Fällen von mehreren Tagen die Rede sein, wobei das beim Onlinespiel seltener der Fall ist. Schach-Einsteiger müssen hier keine Angst haben, denn diese Art der Schach-Partien liegt eher in den oberen Ligen an.

Zudem wird noch das Blitz und Bullet Schach angeboten. Bei Blitz Schach hat der Spieler eine Bedenkzeit von 10 Minuten pro Partie und bei den Bullet Partien wird diese pro Spieler und Partie sogar auf eine Minute heruntergeschraubt. Vor allem für die Leute, die eher die schnellen Partien bevorzugen und/oder nicht so viel Zeit haben um eine Partie Schach zu spielen, eignen sich diese Varianten besonders gut.

• Lange Partien - Bedenkzeit über 15 Minuten
• Blitz – Bedenkzeit zwischen 10 und 3 Minuten
• Bullet – Bedenkzeit von einer Minute

Gibt es beim Online Schach korrupte Spieler?

Wie auch die seriösen Online Casinos haben die Anbieter der Schach-Portale Sicherheitsmechanismen entwickelt, durch die das System geschützt wird. Durch diese ist ein Betrug oder Cheaten unmöglich. Zudem gibt es ein Engine Protection, womit jedem Spieler genügend Sicherheit geboten wird und ohne Bedenken und schlechte Hintergedanken gespielt werden kann – auch um Geld.

Weitere Fragen zum Schachspiel

Sollten Sie weitere Fragen zu den Schachregeln und zum Schachspiel haben, können Sie mich per Kontaktformular erreichen.



blog.schach-lernen.de ist online

Neuigkeiten sowie die Einführung in das Schachspiel werden dort mit Grafiken vorgestellt. Hier kommen Sie zum Blog.

forum.schach-lernen.de ist online

Es ist in einzelne Themenbereiche unterteilt und damit sehr übersichtlich. Das Forum ist für Fragen und Antworten, Tipps und Tricks sowie Diskussionen aller Art rund um das Thema Schach lernen für Anfänger da. Hier kommen Sie zum Forum.

Awards und Auszeichnungen für schach-lernen.de

Es werden herausragende Webangebote ausgezeichnet, die hoch angesehen im World Wide Web sind. Es werden unter anderem Qualität, Inhalt, Technische Struktur und Benutzerfreundlichkeit getesten und bewertet. Die Auszeichnungen und Awards können Sie hier ansehen.


counter Besucher