Eröffnung: Offenen, Halboffenen oder Geschlossenen Partien

Dann unterscheidet man noch, wie man eröffnet. Es gibt die Offenen, Halboffenen oder Geschlossenen Partien. Sie werden unterschieden, wie man die Figuren bei der Eröffnung zieht.

Wird mit e2 - e4 eröffnet und antwortet der Gegner mit e7 - e5, dann liegt ein Offenes Spiel vor.

Zieht Schwarz aber mit c7 - c5, c7 - c6 oder e7 - e6, spricht man von einem Halboffenen Spiel.

Beginnt Weiß die Eröffnung mit d2 - d4, c2 - c4 oder Sg1 - f3, und der Gegner antwortet mit d7 - d5 oder mit Sg8 - f6, spricht man von einem Geschlossenen Spiel.

Für jede Eröffnung gibt es ein Für und Wider. Welche für sie nun die Beste ist, müssen sie selbst herrausfinden. Dies wird nur die Spielpraxis zeigen.

2 Gedanken zu „Eröffnung: Offenen, Halboffenen oder Geschlossenen Partien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.