Narrenmatt

1. e2 - e4          f7 - f6
Weiß zieht mit dem Königsbauer und besetzt das Zentrum. Damit hat er dem Läufer und der Dame die Möglichkeit gegeben, sich zu entwickeln.
Der schwarze Zug bringt nichts. Dadurch kann man auch keine Leichtfigur ins Spiel bringen und derSpringer kann nicht aufs Feld f6 ziehen,
um das Zentrum zu beherrschen. Auch ist die Sicherheit des Königs nicht mehr gewährt, wenn man die kleine Rochade machen will.
2. d2 - d4 g7 - g5
Weiß zieht mit dem Damenbauer und besetzt das Zentrum. Damit hat er dem Läufer die Möglichkeit gegeben, sich zu entwickeln.
Dies war ein sehr schlechter Zug von Schwarz. Dadurch hat der schwarze König keine verteidigende Figur mehr zum Schutz.
3. Dd1 - h5 ++
Dies nutzt nun Weiß aus und setzt Matt.

Schneller kann man nicht mattsetzen.

Narrenmatt

Narrenmatt

3 Gedanken zu „Narrenmatt

  1. Schachspieler

    Ein weiteres lustiges und schnelles Matt ist übrigens folgendes:

    1. e2-e4 | e7-e5
    2. Dd1-h5 | Ke8-e7
    3. Dh5-e5++

    klappt aber eig. nur wenn der Gegner mitspielt oder garkeine Ahnung hat 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.